Bacolod Patenkinder e.V.

 

Die Mitglieder

Die Vorstände von Bacolod Patenkinder e.V. Bruno Haas, Bernhard Utters, Andreas Eisenbach und Tom Schumann engagieren sich ehrenamtlich. Sabine Reiser kümmert sich um die Verwaltung des Vereins.

Unsere Satzung

Unser Finanzbericht

 

Geschichte

Alles begann schon 1982: Die beiden deutschen Ordensschwestern Irmengardis Kuhn und Maria Felix kämpften auf den Philippinen für das Überleben der Slumkinder in Bacolod. Als in der Fernsehzeitschrift HÖRZU einen Bericht über diese bewundernswerten Frauen erschien, passierte das Unfassbare: 3.600 Menschen aus der Bundesrepublik Deutschland reagierten und übernahmen eine Patenschaft für ein Kind! Der Bacolod Patenkinder Verein wurde gegründet.

Über 10.000 Kinder sind inzwischen durch das Hilfs-Programm unseres Vereins gegangen, dafür hat der Verein in den letzten 30 Jahren acht Millionen Euro zusammengetragen. Viele Projekte sind inzwischen dazu gekommen und weitere Hilfe ist noch immer dringend notwendig.

unsere Projekte...

 

Bacpat auf den Philippinen

Unsere philippische Geschäftstelle "Bacpat Youth Development Foundation" wird geleitet von Bebol J. Carreon. Unterstützt wird sie von den Sozialarbeitern Remy, Rey und Patrick, Sekretärin Belen und Buchhalterin Tene.

zur Philippinischen Website : http://www.bacpat.existences.info